About me

Sarah Wilke - Autor und Inhaberin von Wettergedöns

Zuallererst, herzlich willkommen und schön, dass du da bist!

Du fragst dich vielleicht: „Wie, noch ein Wetterkanal im Internet? Braucht man das? Und was hat die eigentlich mit Wetter zu tun…?“ Ich rolle das Ganze einmal von hinten auf und beginne mit einigen Fakten über mich.

Mein Name ist Sarah Wilke, ich bin 25 Jahre jung, wohnhaft in Köln und Betreiberin der Seite Wettergedöns.

Bis zum Januar 2020 hatte ich mit Wetter nicht wirklich viel am Hut… Ein morgendlicher Blick auf die Wetter-App genügte mir und das Thema war für den Rest meines Tages gegessen.

An einem Tag im Januar änderte sich das. Es war wie eine dieser schicksalhaften Begegnungen, einer dieser Zur-richtigen-Zeit-am-richtigen-Ort Momente, ab dem das Leben plötzlich in eine andere Richtung verläuft. Fortan gewann das Thema Meteorologie immer mehr an Bedeutung in meinem Leben.

Lange Zeit beschäftigte ich mich neben der Arbeit mit nichts anderem mehr. Ich hatte Glück, wurde von der Pike auf geschult und lernte von den Besten.

Und ja, jetzt gibt es noch einen Wetterkanal im Internet und das ist gut so. Das Thema ist komplex, eine genaue Prognose schwer zu stellen und es kann meiner Meinung nach nie genug Menschen geben, die sich damit befassen.

Das Besondere an diesem Kanal ist vielleicht, dass ich von der Vorhersage bis hin zum Website- und Social-Media-Auftritt alles selbst in die Hand nehme… und zu der noch offenen Frage, ob man das braucht. Nun ja, diese Frage kann sich wohl jeder selbst beantworten…

Herzliche Grüße!

Eure Sarah